AUF  UND  DAVON   
Fotoreisen - Fotoshows - Reiseerlebnisse

Meine Fotoreisen:
> mit einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter unterwegs sein
> durch ausgewählte Gebiete von besonderer Schönheit reisen
> ohne Zeitdruck diese einzigartigen Regionen erkunden und erleben
> dank eigener Fahrzeuge mit maximaler Flexibilität unterwegs sein
> clevere und ortskundige Quartierwahl vermeidet häufiges Übersiedeln
> praktische Fototipps und kreative Ideen aus 25 Jahren Reisefotografie

Apulien - Ostern 2017

Abend in Matera

Antike Tempel und süße Trullis, beschwingte Barockstädte und kalte Höhlenwohnungen, filigrane Leuchttürme und meterdicke Befestigungsmauern, Geisterstädte und Lebensfreude - im stark unterschätzten Apulien und der kargen Basilikata gibt es viel zu bestaunen und zu fotografieren!

Osterprozession in Gallipolli

Wir sprechen über Fotomotive und Belichtungsvarianten, über Blickwinkel und Kontrastumfang und setzen verschiedene Varianten in die Praxis um. Erfolgserlebnisse sind in dieser Umgebung garantiert...

Hier finden Sie das genaue Programm und die Buchungsmöglichkeit!

Veranstalter - ARR

Olivenhain


Provence - Juli 2017

Lavendel am Markt

Eine Woche Fotografie, Entdeckung und Genuss in einer der schönsten Ecken Europas. Verlockend.

Wir quartieren uns in einem gemütlichen Landhaus ein und können von diesem Ausgangs- punkt die vielseitigen Facetten der Provence ganz nach unserem Geschmack und in unserem Rhythmus erkunden.

Gasse in Roussillon

Die Reisezeit ist so gewählt, dass die Lavendelfelder in voller Blüte stehen, teilweise können wir schon den Erntevorgang und die Verarbeitung beobachten. Die malerischen Dörfer, die eindrücklichen Städte und die reinen Farben der Landschaft warten schon auf unsere kreativen Ideen!

Hier finden Sie das genaue Programm und die Buchungsmöglichkeit!

Veranstalter - ARR

Lavendel bei Valensole

Korsika - August 2017

Mittagspause

Es gehört zu Frankreich und will nicht dabei sein, es ist eine moderne Touristendestination und bietet doch viel Raum für eigene Entdeckungen: die wilde Insel Korsika.

Den weiten Sandstränden stehen schroffe Gebirgs- züge gegenüber und die Kulturspanne reicht vom Prähistorischen bis in die Postmoderne.

Baden im Fango

Eine bezaubernde Wildnis mit viel "Tiefgang", die sowohl sportlich mit dem Wanderschuh´ zu entdecken ist, aber ebenso viele Möglich- keiten für faule Strand- tage mit den Bade- schlapfen bietet. Auch - oder gerade - für uns Fotografen gibt es unzählige Möglichkeiten, dieses vielfältige Eiland immer wieder anders zu entdecken.

Hier finden Sie das genaue Programm und die Buchungsmöglichkeit!

Veranstalter - ARR

im Lavezzi - Archipel

Marokko - Ostern 2018

im Antiatlas


Kenner bestätigen es begeistert: Marokko gehört zu den landschaftlich vielfältigsten Ländern der Erde. Und die Region um den rund 2000m hohen Antiatlas ist das Schmuck- stück Nordafrikas! Wir besuchen einige atem- beraubend schöne Plätze im Gebirge, wir erklimmen aber auch uralte Speicher- burgen und koloniale Wüsten festungen.

Junger Gastwirt


Ein abschließender Höhepunkt der Rundreise ist die Küstenlinie, wo die Sandwüste sich in den Wogen des Atlantiks verliert.

Das Detailprogramm ist  derzeit in Ausarbeitung!

Ksar im Antiatlas